4. September 2018

Eine fast schlichte Adelheid

Vor ein paar Monaten habe ich die erste Adelheid genäht und war so schwer von dem Schnittmuster begeistert, dass hier auf jeden Fall eine weitere, leichtere Version folgen sollte. 

Gedacht, getan - aus sommerlicher Baumwollqualität ist also die Adelheid No. 2 entstanden, die bei mir seit einigen Tagen fleißig zum Einsatz kommt.


Den Stoff habe ich diesmal ganz klassisch "offline" gekauft und bin beim Händler gezielt in die Abteilung für Hemdenstoffe gegangen. Ich mag diese dezenten blauen Streifen, hier hat man nicht nur unzählige Kombinationsmöglichkeiten sondern kann damit durchaus im Büro punkten.

Auf einen kleinen Eyecatcher konnte und wollte ich jedoch nicht verzichten und habe nach langer Zeit meinen Plotter wieder mal "bemüht". Die Adelheid wird also von ein paar Libellen begleitet, die zwar nicht sehr auffällig sind, mich aber jedesmal vor dem Spiegel erfreuen ☺


Die Länge der Ärmel entspricht diesmal dem Originalschnittmuster, ich habe sie nicht gekürzt und das ist genau richtig. Bei meiner ersten Adelheid sind durch meine vorschnelle Maßnahme die Ärmel ein bisschen zu kurz geworden aber ich habe aus meinem Fehler gelernt.



Na, was meint Ihr? Sehen wir uns morgen (endlich) bei MMM?

Schnittmuster: Bluse (und Kleid) Adelheid von Schneidermeistern 
Größe: 42/40/38 (von allem etwas...), wie in meinem ersten Beitrag beschrieben
Stoff: reine Baumwolle


Kommentare:

  1. Was soll ich sagen - einfach nur schön! Die Libellen sind eine tolle Idee.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bluse ist sehr schön geworden. Ich mag den Schnitt und den Stoff und das Libellen MOtiv wertet die Bluse nochmal optisch auf. Super.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Steht Dir sehr gut! Der zurückhaltende Stoff wir durch den Druck gut ergänzt und die Statement-Ärmel passen auch dazu.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön! Die Raglan-Ärmel und die die Weite im Unterarm, das sind tolle Details. Du hast einen perfekten SToff für die Bluse gewählt, schaut einfach klasse aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch geworden. Ich mag Adelheid auch sehr.
    Tolle Stoffwahl.
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.