28. November 2017

Naomi zum Zweiten mit einem schlichten Bleistiftrock

Heute möchte ich Euch zwei absolute Basics zeigen, die ich vermutlich "rund um den Winter" mit allen möglichen Kleidungsstücken kombinieren werde.

Erstmal wieder mal das Jäckchen NAOMI aus La Maison Victor, die ich bereits hier schon mal in einem anderen Farbton vorgestellt habe. Diesmal in Dunkelgrün weil ich die Farbe momentan sehr mag!



Auf der Suche nach dem passenden Strickstoff bin ich zum ersten mal auf van Soest-Stoffe aufmerksam geworden und ich hätte dort buchstäblich ALLES bestellen können. Und nach der Lieferung erst recht! So tolle Materialien, sie schreiben, dass es sich um hochwertige Industriequalitäten handelt und das spiegeln die von mir bestellten Stoffe auch wieder. 

Auch der relativ schwere, schwarze Jersey hat mich nicht enttäuscht denn ich habe mir den Stoff für meinen Bleistiftrock genau so vorgestellt. Das Schnittmuster habe ich mir selbst ausgedacht und das ist wirklich keine große Kunst: man muss sich nur genau vermessen, Vorderteil, Hinterteil und ein ca. 12cm hohes Bund in der Breite des Rockes zuschneiden, um ein breites Gummiband einziehen zu können. Fertig. 

 

Nun gut, wenn ich ganz ehrlich bin dann hatte ich so meine liebe Mühe mit dem Aufnähen der Kunstlederstreifen bis mir eingefallen ist, dass ich irgendwann mal ein Spezialnähfuß mit zwei Metallrollen gekauft habe. Man sollte wirklich wissen was in eigenen Schubladen "schlummert", das erleichtert die Arbeit enorm! 

Mein Herbst-/Winteroutfit ist nichts Besonderes aber ich mag das so. Und es ist der richtige Look fürs Büro, auch wenn es dort keinen festen Dresscode gibt, ist man sich der ungeschriebenen Gesetze bewußt. 

Ich wünsche Euch einen tollen Mittwoch und bin schon auf Eure Kreationen gespannt...
Bis bald und ganz liebe Grüße!


Schnittmuster: NAOMI, La Maison Victor 11/12 2015, Größe 38 ohne Änderungen
                       Rock, wie oben beschrieben
Stoffe: oben verlinkt


MerkenMerken

Kommentare:

  1. Ein sehr schickes Outfit. Vor allem der Rock ist sehr vielseitig einsetzbar, den wirst du bestimmt oft tragen.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin absolut begeistert von deniem Outfit!! Tolle Materialien und der STreifen, der sich vom Jäckchen fortsetzt beim Rock! Schöne Teile "rund um den Winter"
    Viel Spaß damit!wünscht Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz tolle Kombination, steht dir ausgezeichnet. Die Farbe der Jacke finde ich besonders schön.

    AntwortenLöschen
  4. Das sind nicht nur schicke, vielseitig einsetzbare Basics - sie stehen dir auch supergut! Danke für die Anregungen.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick, deine zwei Basics in Kombination.
    Da hast du dir wirklich zwei schöne Basics genäht, die vielseitig einsetzbar sind; so etwas mag ich sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, steht dir sehr gut das Grün.
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Ein charmantes Outfit. Das Jäckchen gefällt mir besonders gut. Davon könnte man doch einige "Farben" im Schrank hängen haben. Die Idee eines optisch durchgehenden Streifens von Oberteil und Rock ist raffiniert.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für ein tolles Outfit! Ich bin ganz hingerissen von der schönen jacke und dem klasse-Rock. Sehr sehr gelungen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Die Strickjacke aus der LMV sieht super aus. (Auch die gelbe vorherige Variante). Aber besonders gelungen finde ich den Rock dazu und dass du die Streifen der vorderen Mitte wieder aufgenommen hast. Und das Grün steht dir sehr.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich bin begeistert. Wow. Super toll und chic. Vor allem mit den übereinstimmenden Vordernähten im Oberteil und im Rock. Klasse. Gut gelungen. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mädels, leider hat mir heute die Zeit gefehlt um Eure Kommentare einzeln zu beantworten, ich habe mich aber über so viel Zuspruch SEHR gefreut! Vielen, vielen Dank !!!

    AntwortenLöschen