28. August 2017

Happy mit HappyPress

Anlässlich einer neuen Geräteanschaffung ist bei mir ein neues Shirt entstanden. Mein Liebligsschnitt des Sommers: die Odette aus La Maison Victor.



Aber nun zu meinem neuen Schätzchen. Ich habe schon seit langer Zeit nach einer Transferpresse gesucht, die ich bei Nichtbedarf auch mal in den Schrank stellen kann. Außerdem sollte sie intuitiv funktionieren und mich endlich von dem lästigen und kraftvollen Pressen mit dem Bügeleisen erlösen. Gute Kritiken sollte sie auch haben und nach Möglichkeit in Deutschland hergestellt sein.

OK, bis auf die Abstellmöglichkeit im Schrank sind alle meine Wünsche erfüllt worden. Und auch das wäre sicherlich bei einer entsprechenden Schrankgröße möglich. Oder ich müsste meine Stoffsammlung aussortieren und das ist mir keine Presse der Welt wert ☺ Nun steht sie bei mir in der Ecke und das knallige Pink bringt eine interessante farbliche Abwechslung in mein Nähzimmer...



Ich bin von meinem ersten Versuch total begeistert! Die s.g. Metallic-Folien lassen sich nur sehr schwer mit einem Bügeleisen verarbeiten. Nicht so hier: Temperatur und Zeit nach Anweisungen des Herstellers eingestellt und schon hielt ich in den Händen ein absolut perfektes Ergebnis.



Das Shirt habe ich aus einem nicht zu leichten Viskosejersey genäht. Schwarz passt ja immer und deswegen deklariere ich das hier, trotz der vielen Herzchen, zu einem Basic-Teil. Es fällt sehr schön, sogar viel besser als meine vorherigen Odette-Shirts aus Baumwolljersey.




Nun entsteht bei mir ein Sweater für den Allerliebsten. Mal schauen, vielleicht traue ich mich sogar an die Vintagefolien denn ich bin total im Plotterfieber und suche schon nach entsprechenden Motiven...

Schnitt: Odette, La Maison Victor 05/06 2017, Gr. 36 ohne Änderungen
Stoff: Viskosejersey
Verlinkung: RUMS

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht super aus und hat das Zeug zum Lieblingsshirt. ;-)
    Diese Maschinchen sind einfach genial. Ich liebäugele schon lange damit.
    Viel Freude damit wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Der Unterschied zum Bügeleisen ist schon enorm, die Sachen sehen jetzt wirklich perfekt aus. Gestern habe ich den Sweater für meinen Mann beplottet und wir sind beide völlig aus dem Häuschen.

      Löschen
  2. Wirklich toll geworden !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich sehr gerne, Ellen! Vielen Dank für Dein Kommentar.

      Löschen
  3. Wow! Wie toll sieht das denn aus, die Herzchen machen Dein schönes Shirt zu einem absoluten Hingucker :-))) Viskosejersey ist ein tolles Nähmaterial!

    Liebe Abendgrüße von Traudi.

    AntwortenLöschen