11. November 2016

Aus meiner To-do-Liste...

Auf meiner To-do-Liste stand schon lange der Pullover ASTER von La Maison Victor. Der passende Stoff lag auch schon lange im Schrank, es mangelte nur an der Zeit. Da ich momentan über mehr als genug Zeit verfüge, arbeite ich so nach und nach meine To-do-Liste ab... Irgendwie ist das wirklich schön und macht gute Laune.

Mein Pulli ist definitiv nichts für die kalte Jahreszeit. Aber das macht nichts, wenn man bedenkt, dass es nicht mehr lange dauert, bis die ersten Frühlingskollektionen in den Geschäften hängen, bin ich absolut up to date. 

Genäht habe ich den Pulli aus dem herrlichen Strickstoff von lillestoff und dabei zwei kleine Änderungen vorgenommen. Mit meinen 163cm muss ich die Projekte normalerweise kürzen, das gilt aber in vielen Fällen nicht für La Maison Victor. Hier habe ich um 5cm verlängert und mein Gefühl sagt mir, dass es ruhig noch weitere 3cm sein könnten. Die Ärmel habe ich sogar um 8cm verlängert und das war absolut richtig. So toll wie ich diese Zeitschrift finde, muss man sich manchmal wirklich die Frage stellen, welche Körpermasse die zugrunde legen? Wer bitte schön ist schon so klein? Wohl die Wenigsten.



Besonders toll finde ich den Halsausschnitt. Dank der wirklich guten und bebilderten Beschreibung der Zeitschrift stellt dieser kein Problem dar.



Mit einem weiteren To-do-Projekt werde ich heute noch abschliessen. Eine Strickjacke, ebenfalls aus LMV. Dazu aber später mehr...

Ich wünsche Euch ein erholsames und hoffentlich nicht zu kaltes Wochenende!!!

Schnittmuster: Pullover ASTER, La Maison Victor 05/06 2016, Gr. 38 mit Änderungen
Stoff: Strick schwarz/weiß meliert von lillestoff (oben verlinkt)
Verlinkung: MMM

Kommentare:

  1. ich finde auch den Halsausschnitt und die Kontraste toll, sieht nach einem echten Lieblingsteil aus. Hast du vielleicht auch Lust diesen schönen Post bei meiner Bio-Linkparty diese Woche zu verlinken? http://selbermachen-macht-gluecklich.de/category/bio-stoff-linkparty/ Dort verlose ich diesmal zwei Schnittmuster-Ebook von Kreativlabor Berlin. Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit, habe ich glatt gemacht. Ganz lieben Dank für Deine Bewertung! LG Katharina

      Löschen
  2. Danke für den Hinweis, dass du den Schnitt verlängerst hast. Aster ist auch auf meiner To-Do-Liste. LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken. Ich freue mich auch immer wenn ich zu meinen "Projekten" kleine Hilfestellungen bekomme. LG Katharina

      Löschen
  3. Ja, diese To Do Listen haben es in sich...meine ist so lang, da mag ich gar nicht mehr draufgucken ;-) Der Pullover ist super, ein stylischer Schnitt der super zu dir passt. Ich wünsche dir viel Erfolg beim abarbeiten der Liste.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. KLASSE! Der Schnitt steht ja auch ganz Ober auf meiner "Sweater-Wetter" - Liste! Ich bin auch nur 1,65m groß...also Danke für den Tipp! Welche Größe hast Du denn genommen? Meiner Erfahrung nach, fallen die Schnitte eigentlich recht weit aus....

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lina, ich habe 38 genommen. Wenn Du 1,65m bist und den Pulli nicht zu kurz tragen möchtest dann verlängere mal lieber um 8cm. Lieben Gruß Katharina

      Löschen