30. April 2016

Eine sommerliche ELSE

Überall bewundere ich die tollen Hoodies, die alle tragen, sich selbst nähen oder die in den Schaufenstern hängen. Dabei besitze ich kaum welche.

Das sollte sich nun ändern aber für welches Schnittmuster soll man sich bloß bei dem Überangebot entscheiden? Und für welche Farben? Schliesslich haben wir fast Anfang Mai und jetzt noch in den dunklen Tönen zu nähen, nein - das wollte ich wirklich nicht mehr.

Geworden ist es eine ELSE von schneidernmeistern weil sie so schlicht ist. Und ich wollte sie so schlicht - keine Kordeln, keine Ösen, keine Unterteilung - einfach nichts bis auf ein Plott vorne.



Und die Farben? Sommerfarben sind es geworden. Damit ich meinen Pulli auch mal an kühlen Abenden im Sommer tragen kann. Vorausgesetzter Weise der Sommer lässt sich dieses Jahr bei uns blicken...


Leider ist meine Else zu kurz geworden. Ich hätte sie lieber 3cm länger. Meine Schuld und die meiner Schere... Beim nächsten mal muss ich einfach besser aufpassen!




Schnittmuster: ELSE von Schneidermeistern (Verlinkung oben), Gr. 40
Sommersweet und Jersey aus meinem Bestand 
Plotterdatei: Freebie von grinsestern
Verlinkung: RUMS

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. Tolle Farben.
    Lieben Gruß.
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super schön und durch den Plott gar nicht zu schlicht.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, der würd e mir auch sehr gefallen:-) Das Freebie habe ich mir gerade runtergeladen, mein Plotter ist noch recht neu und ich brauche dringend Inspiration, was man damit so schönes machen kann...

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist deine Else geworden. Gefällt mir an dir ganz toll!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Super toll. Der Plott wertet das Ganze extrem auf.
    Und der Sommer kommt ganz bestimmt.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist der schön geworden!!!! Und die Farben sind der Knaller!!!!!
    Liebe Grüße
    Meret

    AntwortenLöschen