12. Februar 2015

RUMS mit Tova

Nach diversen Jersey-Projekten war es wieder so weit... Ich wollte Webware vernähen und was eignet sich besser dafür als eine Bluse?

Die Tova von Wiksten konnte ich bereits auf diversen Blogs bewundern (wie z.B. hier und hier), das einzige was mich davon abhielt war die englische Anleitung des Schnittmusters. Komme ich damit klar? Wie werden die Masse umgerechnet? Und, und, und... Irgendwie  bin ich immer noch in den Anfängen und da macht man sich so seine Gedanken...

Ich kann mit stolz berichten, dass das Projekt sich ganz einfach umsetzen ließ und ich auch für künftige, englische Nähprojekte die Angst verloren habe. Sicherlich war hier alles sehr gut beschrieben und bebildert, das Übrige hat "Onkel-Google" für mich erledigt. 

Der Stoff kommt aus meinem Fundus, wenn mich nicht alles täuscht, habe ich den irgendwann mal bei Stoff und Stil gekauft. Es scheint sich dabei um eine Viskose-Qualität zu handeln, die sehr schön fliessend ist und nicht knittert.

Leider lässt die Qualität der Fotos zu wünschen übrig. Meine "gute" Kamera ist defekt, ich warte sehnsüchtig auf die Reparatur aber das wird noch ´ne Weile dauern...




Schnittmuster: TOVA von Wiksten
Stoff: Viskose
Meine Änderungen: die kurze Version noch mal um 6cm gekürzt
Würde ich die Bluse wieder nähen? AUF JEDEN FALL!
Verlinkung: RUMS






Kommentare:

  1. Hach, sieht das toll aus. Da bekomm ich auch gleich Lust, mal wieder etwas aus Webware zu nähen...aber an Blusen trau ich mich noch nicht so recht ran. Ich bleib auf jeden Fall mal hier und abonnier dich. Find deinen Blog total fein. LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderbar. Du siehst toll aus! Die Idee, die Tova zu kürzen ist interessant. Darüber habe ich bei meinen Varianten noch gar nicht nachgedacht.

    Hab vielen Dank fürs Inspirieren!

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick! Der Schnitt und der Stoff sind toll zusammen und stehen dir sehr gut. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bluse! Ich habe mir das Schnittmuster auch mal angeschaut, mich aber nicht getraut, wegen den Größen :-) Toll das Du Dich getraut hast, die Bluse ist wirklich klasse geworden.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  5. Ganz lieben Dank für die netten Kommentare!

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich tolle Tunika! Sie ist dir wirklich sehr gelungen. Mir gefällt auch der Stoff super gut!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Sehr, sehr schön!
    Ich mag deine genähten Sahe alle gern.
    LG Malu

    AntwortenLöschen