26. Juli 2014

Weisses Leinenkleid

Ich habe neulich etwas genäht, was mein Nählevel ganz schön strapaziert hat... 

Ich sah dieses Foto und habe mich spontan verliebt. Wie das immer so ist: nach Stoff recherchiert, bestellt, das Schnittmuster besorgt, nach Lieferung festgestellt, dass ich nicht an alles gedacht habe (es sind ja zwei Stoffe: Leinen und Batist) - also nachgeordert.

Bei Kleidern richte ich mich immer nach meiner Oberweite und so habe ich das auch hier getan. Das war auch richtig so aaaaaaaaaaaaber nur bei der Oberweite. Das Kleid ist ja ein A-Modell aber nach dem ersten Zusammennähen sah ich mich vor dem Spiegel in einem XXL-A-Modell. Vermutlich aus Verzweiflung oder schlicht weil es so komisch ausschaute, haben wir hier Tränen gelacht...

Es hat gute 2 Abende gedauert bis es passte... An den Seiten reichlich Stoff weggenommen, hinten Abnäher reingenäht - um es kurz zu machen: bestimmt 2 Kleidergrößen weggenommen.

Nun gefällt es mir ganz gut, ich wollte schon immer so ein schlichtes Leinenkleid besitzen. Im oberen Bereich ist der Stoff mit Batist gefüttert, die Ärmel sind nur aus Batist. 

Und weil es mir so gut gefällt, RUMSE ich damit auch...




Und hier noch eine Ansicht von den Ärmeln: die finde ich ganz besonders toll! Dabei habe ich mich nicht unbedingt an das Schnittmuster gehalten sondern einfach "wild" an mehreren Stellen gekräuselt.


Schnittmuster: Pattern Company A-förmiges-Leinenkleid
Stoff: Leinen von Buttinette 



Kommentare:

  1. oh... wow tolle bilder! das 2. gefällt uns am besten.
    dein design ist einfach mega schön da passt einfach alles super.
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest!
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist - trotz aller Strapazen beim nähen - wunderschön!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist ganz toll!!!! Ich habe auch noch Leinen von der Uroma "vermacht" hier, und weiß jetzt ganz Genau, was ich damit anstelle :-)
    Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Leinen liebe ich auch seehr!! Du hast dein Kleid wirklich perfekt gerettet. Sieht toll aus.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid steht Dir total gut! Weiß ist ja oft eine schwierige Farbe, aber Du siehst klasse damit aus. Und der Schnitt passt auch perfekt zu Dir. Und dann noch aus Leinen - toll!

    AntwortenLöschen
  6. ...du siehst schick aus in deinem neuen Kleid. Die Kräuselidee ist mal etwas anderes und peppt das Kleid super auf. lG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist wunderschön und steht dir ganz perfekt und sitzt wie ´ne 1! Die Änderungen sind dir sehr gut gelungen. Da hat der Zeitaufwand sich gelohnt. Die Kräuselung an den Ärmeln finde ich super - macht das Kleid noch mehr zum Unikat!
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Ich freue mich wirklich sehr darüber. Für mich ist es immer noch unfassbar, dass ich nach ein paar Monaten so ein Kleid nähen kann.

    AntwortenLöschen
  9. Also ich finde auch, die Zeit und Nerven bei dem Kleid haben sich gelohnt.
    Weiß ist eine richtige Sommerfarbe und Leinen ist natürlich perfekt -
    das Kleid steht Dir wirklich super gut und es sieht toll aus !
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen